Basis

Die Weiterbildung: Basis

Der Kernprozess persönlicher Veränderung

In dieser Weiterbildung lernen Sie die zentralen Aspekte von Focusing praktisch und theoretisch kennen. In einer sicheren und akzeptierenden Gruppenatmosphäre werden Sie „Focusing pur“ erfahren: Sie werden eigene Focusing-Prozesse erleben und die Grundlagen des Prozessbegleitens trainieren. Dabei lernen Sie Focusing für sich selbst (Selbst-Focusing) und mit anderen (Partnerschaftliches Focusing) in persönlichen und beruflichen Situationen anzuwenden.

Für bereits im Bereich von Therapie/Beratung Tätige ist diese Weiterbildung eine sehr empfehlenswerte Gelegenheit, etwas für sich selbst zu tun: wieder zu sich selbst zu kommen, eigene Prozesserfahrungen zu gewinnen, Freiraum zu schaffen und wieder aufzutanken.

Weiterbildungsinhalte:

Die Zuordnung der Themenbereiche zu den einzelnen Seminaren kann je nach Zusammensetzung der Weiterbildungsgruppe und je nach Interesse der TeilnehmerInnen variieren.
 

Themenbereich A: Die heilsame Beziehung zu sich selbst
Einführung: Geschichte und Anwendungen des Focusing ● Grundhaltung I: inneres Achtsamsein, Absichtslosigkeit, Verweilen ● Konzepte: Erlebensfluss, Felt Sense, Freiraum, die 6 Prozess-Schritte ● Methoden: Freiraum schaffen, direkte Bezugnahme zum Felt Sense ● Listening: absichtsfreies Zuhören

Themenbereich B: Begleiten von Focusing-Prozessen: Listening und Guiding
Grundhaltung II: Da-Sein, Gleichseitigkeit, Resonanz ● Konzepte: Ich/Inhalte, implizit/explizit ● Methoden: Listening II, Partialisieren, Guiding I (Fragen stellen, Joker-Fragen) ● Selbst-Focusing, Partnerschaftliches Focusing

Themenbereich C: Die Erlebens- und Handlungsmodalitäten
Konzepte: Das Modell der Erlebensmodalitäten (Kognitionen, Imaginationen, Emotionen, Körper- empfindungen/-impulse und Felt Sense), Handlungsmodalitäten ● Methoden: Guiding II (Genauern, Modalitätenwechsel)

Themenbereich D: Strukturgebundenes Erleben; Beziehungsgestaltung
Konzepte: Strukturgebundenheit in Erleben und Verhalten vs. Focusing-Prozesse, Strukturgebun- denheit in Beziehungen, Teilpersonen ● Methoden: Einführung in das Arbeiten mit Inneren Kritikern, Guiding III (Experimente) ● Einführung in Response ● Beziehung Fokussierender-Begleiter

Themenbereich E: Integration
Konzepte: experienzielle Konzepte, Setting, Anwendungsfelder und spezielle Anwendungsformen, spezielle Fragen und Themen ● Methoden: Übergänge von Gesprächsinhalten zu implizitem Erleben, schwierige Situationen ● persönlicher Arbeitsstil

Arbeitsformen:
körperliche Achtsamkeitsübungen ● Lectures ● Gruppenfocusing ● kollegiales Arbeiten in Klein- gruppen und Paaren ● Diskussion und Austausch ● Partnerschaftliches Focusing

Wir empfehlen Partnerschaftliches Focusing und eigenständiges Literaturstudium zwischen den Seminaren (für den Erwerb des Zertifikats „Focusing-Begleiter/in DAF“ obligatorisch).

Voraussetzungen:
zugänglich für alle interessierten Personen
Wenn Sie das Seminar Basis I oder äquivalente Seminare besucht haben, können Sie gleich in das Seminar Basis II einsteigen.

Umfang und Kosten:
5 dreitägige Seminare: € 1.920,- zahlbar in 5 Raten à € 384.-
zusätzlich empfohlen, für das Zertifikat erforderlich: mind. 20 Std. Partnerschaftliches Focusing

Abschluss:
Zertifikat „Focusing-Begleiter/in DAF“

Teilnehmerzahlbeschränkung:
Da wir die Teilnehmerzahl dieser Seminare in München auf maximal 12 TeilnehmerInnen beschränken, empfehlen wir Ihnen, sich rechtzeitig anzumelden.

> Ermäßigungen

Termine

Raum SalzburgLandhotel Moorhof, Franking/ Dorfibm

Seminar II10.01. - 13.01.19Do. 18:00 - So. 13:00
Seminar III28.03. - 31.03.19Do. 18:00 - So. 13:00
Seminar IV23.05. - 26.05.19Do. 18:00 - So. 13:00
Seminar V12.09. - 15.09.19Do. 18:00 - So. 13:00

Leitung:

  • Prof. Dr. Johannes Wiltschko und
  • Katrin Tom-Wiltschko

Jetzt anmelden Jetzt fragen

Raum MünchenSeminarhaus am Bach, Hallbergmoos

Seminar I (Einstieg)14.03. - 17.03.2019Do. 19:00 - So. 13:00
Seminar II25.04. - 28.04.2019Do. 19:00 - So. 13:00
Seminar III20.06. - 23.06.2019Do. 19:00 - So. 13:00
Seminar IV10.10. - 13.10.2019Do. 19:00 - So. 13:00
Seminar V05.12. - 08.12.2019Do. 19:00 - So. 13:00

Leitung:

  • Katrin Tom-Wiltschko und
  • Prof. Dr. Johannes Wiltschko

Jetzt anmelden Jetzt fragen

Raum SalzburgLandhotel Moorhof, Franking/Dorfibm

Seminar I21.11. - 24.11.2019Do. 18:00 - So. 13:00
Seminar II20.02. - 23.02.2020Do. 18:00 - So. 13:00
Seminar III02.04. - 05.04.2020Do. 18:00 - So. 13:00
Seminar IV02.07. - 05.07.2020Do. 18:00 - So. 13:00
Seminar V10.09. - 13.09.2020Do. 18:00 - So. 13:00

Leitung:

  • Prof. Dr. Johannes Wiltschko

Jetzt anmelden Jetzt fragen