Begleiter

“If there is in you something bad or sick or unsound, let it inwardly be and breathe. That‘s the only way it can evolve and change into the form it needs.”

Gene Gendlin

Die Ausbildung zum/zur Focusing-Begleiter/in

Die Ausbildung zum/zur Focusing-Begleiter/in besteht aus der Weiterbildung: Basis.

Sie lernen die zentralen Aspekte von Focusing praktisch und theoretisch kennen.
In einer sicheren und akzeptierenden Gruppenatmosphäre erfahren Sie "Focusing pur": Sie werden eigene Focusing-Prozesse erleben und die Grundlagen des Prozessbegleitens trainieren.
Dabei lernen Sie, Focusing für sich selbst (Selbst-Focusing) und mit anderen (Partnerschafltiches Focusing) in persönlichen und beruflichen Situationen anzuwenden.
Für bereits im Bereich von Therapie/Beratung Tätige ist diese Weiterbildung eine sehr empfehlenswerte Gelegenheit, etwas für sich selbst zu tun: wieder zu sich selbst zu kommen, eigene Prozesserfahrungen zu gewinnen, Freiraum zu schaffen und wieder aufzutanken.

Voraussetzungen:
zugänglich für alle interessierten Personen

Umfang:
Weiterbildung: Basis (5 dreitägige Seminare)
und mind. 20 Std. Partnerschaftliches Focusing
mehr Infos 

Abschluss:
Zertifikat „Focusing-Begleiter/in DAF“

Focusing-Begleiter/in
Focusing-Berater/in / Coach
Focusing-Therapeut/in
Focusing-Projektexperte/in