Die Zertifikate

Das Zertifizieren ist ein freiwilliger Prozess, der immer nach den dafür erforderlichen Weiterbildungen stattfinden kann.

Die Leiterin oder der Leiter der DAF-AKADEMIE schaut sich mit Ihnen gemeinsam das von Ihnen eingereichte Material an und reflektiert es mit Ihnen.

Sie können die für die Zertifizierung erforderlichen Materialien von den AKADEMIE-Leitern aber auch bewerten lassen, ohne persönlich anwesend zu sein.

Das Zertifizieren und die Vorbereitung darauf führen zu einem tieferen Verständnis focusingorientierten Arbeitens, das die die eigene Kompetenz und Identität stärkt und diese auch nach außen bestätigt (z.B. bei Bewerbungen, gegenüber Arbeitgebern).

Der Erwerb folgender Zertifikate ist möglich:

  • Focusing-Begleiter/in DAF (nach der Weiterbildung „Basis“)
  • Focusing-BeraterIn/Coach DAF (nach der Weiterbildung „Essentials“)
  • Focusing-Projekt-Experte/in DAF (nach der Weiterbildung „Projektgestaltung“)
  • Focusing-Therapeut/in DAF (nach der Weiterbildung „Integral“)

Das Zertifikat "Focusing-Begleiter/in DAF"

Voraussetzungen:

  • Teilnahme an den Seminaren der Weiterbildung: Basis
  • mind. 20 Std. Partnerschaftliches Focusing
  • Literaturstudium

Bitte schicken Sie an das Büro der DAF-Akademie:

  • eine Audio- oder Videoaufnahme einer kompletten partnerschaftlichen Focusing-Sitzung
  • einen schriftlichen Kommentar, in dem Haltung, Beziehung, Methoden und Prozess in dieser Sitzung reflektiert werden (ca. 3 Seiten)
  • Geburtsdatum und Berufsbezeichnung

Nach erfolgreicher Zertifizierung wird das Zertifikat ausgestellt.

Zertifizierungsgebühr: € 120.-
(1 Stunde Zertifizierungsprozess mit einem der Leiter der AKADEMIE + Ausstellungsgebühr)

 

Das Zertifikat "Focusing-BeraterIn/Coach DAF"

  • Teilnahme an den Seminaren der Weiterbildungen: Basis und Essentials
  • mind. 40 Std. Partnerschaftliches Focusing und kollegiale Supervision
  • Praxiserfahrung mit (Probe-)Klienten
  • mind. 5 Std. Einzelsupervision bei einem der Leiter der AKADEMIE
  • Literaturstudium

Bitte schicken Sie an das Büro der DAF-Akademie:

  • je eine auf Audio oder Video aufgenommene Beratungs-/Coaching-/Therapiesitzung mit zwei Klienten
  • einen schriftlichen, selbstreflektierenden Kommentar zu jeder der beiden Sitzungen (à ca. 3 Seiten)
  • je eine kurze schriftliche Darstellung des bisherigen Therapie-/Coaching-/Beratungsverlaufs zu jedem dieser Klienten (à ca. 3 Seiten)
  • Geburtsdatum, Berufsbezeichnung

Nach erfolgreicher Zertifizierung wird das Zertifikat ausgestellt.

Zertifizierungsgebühr: € 210.-(2 Stunden Zertifizierungsprozess mit einem der Leiter der AKADEMIE + Ausstellungsgebühr)

 

Das Zertifikat "Focusing-Projekt-Experte/in DAF"

Voraussetzungen:

  • Teilnahme an den Seminaren der Weiterbildungen: Basis, Essentials, Projektentwicklung, Spiel-Art, Prozessphilosophie und Projektgestaltung
  • zwei selbst durchgeführte focusingorientierte Projekte mit supervisorischer Begleitung durch einem der Leiter der AKADEMIE (jeweils ein Vor- und Nachgespräch, die Kosten sind in der Zertifizierungsgebühr enthalten)
  • mind. 80 Std. Partnerschaftliches Focusing
  • mind. 5 Std. Einzelsupervision bei einem der Leiter der AKADEMIE
  • Literaturstudium

Bitte schicken Sie an das Büro der DAF-Akademie:

  • schriftliche Arbeit über ein selbstgewähltes Thema aus den Bereichen Didaktik, Konzepte und/oder Methoden des „Kreuzens“ zwischen Focusing und dem gewählten Berufs-/Anwendungsfeld (5 bis 8 Seiten)
  • Geburtsdatum, Berufsbezeichnung

Nach erfolgreicher Zertifizierung wird das Zertifikat ausgestellt.

Zertifizierungsgebühr: € 360.- (supervisorische Begleitung, Besprechung der schriftlichen Arbeit + Ausstellungsgebühr)

 

Das Zertifikat "Focusing-Therapeut/in DAF"

Voraussetzungen:

  • Teilnahme an den Seminaren der Weiterbildungen: Basis, Essentials, Spiel-Art, Prozessphilosophie, Körper, Strukturen und Integral
  • mind. 80 Std. Partnerschaftliches Focusing und kollegiale Supervision
  • Praxiserfahrung mit Klienten
  • mind. 15 Std. Einzelsupervision bei einem der Leiter der AKADEMIE
  • Literaturstudium

Bitte schicken Sie an das Büro der DAF-Akademie:

  • je eine auf Video aufgenommene Therapiesitzung aus zwei verschiedenen Therapieverläufen
  • einen schriftlichen, selbstreflektierenden Kommentar zu jeder der beiden Sitzungen (à 3 bis 5 Seiten)
  • eine kurze schriftliche Darstellung dieser beiden Therapieverläufe (à 3 bis 5 Seiten)
  • eine schriftliche Arbeit über ein selbstgewähltes methodisches, theoretisches oder anwendungsbezogenes Thema aus der eigenen focusingtherapeutischen Praxis
  • Geburtsdatum, Berufsbezeichnung

Nach erfolgreicher Zertifizierung wird das Zertifikat ausgestellt.

Zertifizierungsgebühr: € 300.- (2 Stunden Zertifizierungsprozess mit beiden Leitern der AKADEMIE + Ausstellungsgebühr)

 

Gesamt-Teilnahmebestätigung

Eine Gesamt-Teilnahmebestätigungfür die gesamte Ausbildung zum/zur Projektexperte/in bzw. Focusing-Therapeut/in können Sie gegen eine Ausstellungsgebühr von € 30.- im Büro der DAF-Akademie anfordern.